Ernährung Diät Nahrungsergänzungsmittel Öle

Vielen lieben Dank für dein Interesse. Hier auf dieser Seite wirst du ein paar Erfahrungswerte von mir finden. Ich beschäftige mich aktuell mich mit der Gesundheit und muss sagen, dass sich in letzter Zeit einiges getan haben.

Ich war sehr überrascht, dass die meisten Naturheilmitteln, wie zB Manuka Honig, CBD Öl oder MSM fast keine Nebenwirkungen haben. Des Weiteren hat mich überrascht, dass die oben genannten Naturheilmitteln in der Bevölkerung noch nicht angekommen ist. Daher findest du nachfolgend ein paar Seiten, die ich recherchiert habe. Falls du nach Erfahrungsberichte im Krankenhaus suchst, kann ich dir diese Seite weiterempfehlen: https://www.krankenhaus-haseluenne.de/

Manuka Honig

Warum wird Manuka-Honig so gefeiert und wie funktioniert es? Der Hauptnutzen des großen Honigs liegt in der starken antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkung. Manukahonig hat hier eine stärkere Wirkung als andere Honigsorten und auch mehr als einige Heilmittel und Antibiotika.

Die antibakterielle Wirkung ist in der Naturmedizin besonders wichtig. Die genannten Wirkungen sind auf folgende Stoffe zurückzuführen:

Wasserstoffperoxid: Frei im Honig und zusätzlich durch sogenannte Katalasen (Enzyme), die im Honig vorhanden sind, erzeugt.

Polyphenole: Stark antioxidative pflanzliche Inhaltsstoffe, sehr reich an Manukahonig. Entzündungen entgegenwirken. Weitere Anwendungsbeispiele findest du hier: https://manukahonig-wirkung.com/ oder https://www.manuka-honig.net/.

 

Blutdruckmessgerät

Wenn Sie ein Blutdruckmessgerät kaufen möchten, können Sie sich in Apotheken oder Sanitätshäusern beraten lassen, sich im Internet informieren oder Ihren Arzt um Empfehlungen bitten. Bevor Sie kaufen, sollten Sie wissen, welche Funktionen für Sie wichtig sind. Möchten Sie aufgrund einer bestehenden Krankheit ein Blutdruckmessgerät kaufen, um Ihre Werte selbst im Auge zu behalten, oder benötigen Sie es als vorbeugende Maßnahme, um Probleme frühzeitig zu erkennen? Im Krankheitsfall kann ein hochwertiges Produkt mit Speicherfunktion und Trendanzeige hilfreich sein.

Darüber hinaus gibt es bereits Geräte, die Ihre Werte in Verbindung mit einer App für den Computer oder das Smartphone grafisch aufbereiten und problemlos an Ihren Arzt weiterleiten können. Zu diesem Zweck werden die Daten entweder drahtlos über eine Bluetooth-Verbindung oder über ein Datenkabel an ein Smartphone oder einen Computer übertragen. Weitere Infos finden Sie hier: https://www.gesunder-blutdruck.com/

 

Elektrische Zahnbürste

Der Kauf einer elektrischen Zahnbürste verspricht eine bessere und effektivere Zahnreinigung. Es ist jedoch wichtig, auf die Qualitätsmerkmale zu achten. Insbesondere eine Anpresskontrolle kann eine Beschädigung der Zähne oder des Zahnfleisches durch zu hohen Druck verhindern. Ob Sie sich für eine Rotationszahnbürste, eine Schallzahnbürste oder eine Ultraschallzahnbürste entscheiden, liegt ganz bei Ihnen (Quelle: https://xn--elektrische-zahnbrsten-8lc.com/).

MSM

Ich habe erst vor kurzem begonnen MSM zu nehmen. Ich habe mich schon immer gefragt, was es ist. Die Abkürzung MSM steht für die organische Verbindung Methylsulfonylmethan. Es besteht zu etwa einem Drittel aus Schwefelatomen und liefert damit das Element Schwefel an den Körper von Menschen, Tieren und Pflanzen. Als Bestandteil der Aminosäuren Cystein und Methionin sorgt MSM auch dafür, dass der Körper mit wichtigen Proteinen versorgt wird, die für zahlreiche Stoffwechselfunktionen benötigt werden. Weiter Informationen findest du hier: https://www.msm-dmso.com/ oder https://www.methylsulfonylmethan.com/ 

CBD Öl

Der Körper hat natürlich eine Art Regulierungssystem. Es ist ein endogenes System, das immer aktiv ist. Es produziert körpereigene Cannabinoide, die als Signalgeber wirken. Sobald der Körper diese Cannabinoide produziert hat, werden sie an eine bestimmte Stelle geleitet, die als Rezeptor bezeichnet wird. Die Substanzen docken an diesen Rezeptor an. Dann wird ein Prozess eingeleitet. Dies hilft, das physiologische und psychologische Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Das sogenannte Endocannabinoidsystem reguliert alles im Körper homöostatisch. Die Rezeptoren kommen in verschiedenen Bereichen vor, vor allem aber im Zentralnervensystem sowie im Verdauungs-, Reproduktions- und Immunsystem. Sie sind aber auch in der Haut und in den Knochen. Der Körper kann jederzeit die richtigen Cannabinoide bilden. Dies ermöglicht es ihm, sich selbst zu regulieren. Hier auf dieser Seite findest du weitere Informationen: https://www.oel-cbd.com/ 

Ingwer

Ingwer wird medizinisch verwendet, z.B. bei der Erkältung, Verdauungsproblemen, bei Reisekrankheit oder auch – zur Unterstützung der Standardtherapie – bei entzündlichen Gelenkschmerzen, da er diese lindern kann. Ingwer wird zunehmend auch in der Naturheilkunde eingesetzt. Ingwertee ist zu einem der beliebtesten Hausmittel gegen Erkältungen geworden. Die Wurzel soll sowohl entzündungshemmend als auch durchblutungsfördernd wirken und das Immunsystem im Kampf gegen die Erkältung unterstützen. Weitere Anwendungsbeispiele findest du hier: https://www.ingwer-ratgeber.com/ 

OPC – Traubenkernextrakt

Bei OPC Traubenkernextrakt gibt es leider sehr viele Erfahrungsberichte, die nicht der Realität entspricht. Es werden auch sehr viele Verprechungen gemacht, die zum größtenteils nicht stimmen. 

Traubenkerne haben einen wichtigen Inhaltsstoff, der sich positiv auf den menschlichen Körper auswirkt. Oligomeres Proanthocyanidin, auch OPC genannt, hat sich zu einem wirksamen Anti-Aging-Produkt entwickelt, das immer beliebter wird. Weitere Informationen findest du hier: https://www.traubenkernextrakt-opc.com/ 

Flohsamen

Psyllium bzw. Flohsamen sind besonders für seine positiven Wirkungen auf den Magen-Darm-Trakt bekannt. Aber auch die Früchte der Heilpflanze scheinen bei Menschen mit Cholesterin- und Blutzuckerproblemen Linderung zu versprechen. Last but not least werden auch Flohsamenschalen daraufhin untersucht, ob sie den Gewichtsverlust unterstützen können. Weitere Informationen findest du hier: https://www.flohsamen-ratgeber.com/ 

Schwarzkümmelöl

Viele positive Erfahrungen mit Schwarzkümmelöl bei Allergien und Heuschnupfen sind im Internet nachzulesen. Die meisten Anwender nehmen intern ein hochwertiges Öl und sind von der Wirkung sehr überzeugt.

Asthmatiker haben auch gute Erfahrungen. Nach täglicher Einnahme von Schwarzkümmelöl stellten die Anwender eine deutliche Verbesserung fest.

Viele Hundebesitzer berichten von der erfolgreichen Wirkung von Schwarzkümmelöl gegen Flöhe und Zecken. Die Hundebesitzer geben ihren vierbeinigen Freunden täglich zwei Tropfen Öl in Hundefutter. Ein Nebeneffekt dieses inneren Geschenks ist das glänzende Fell. Bei Flohbefall kann auch Schwarzkümmelöl den Juckreiz lindern.

Kniebandage

Nach meiner schweren Verletzung am Knie habe ich von vielen Ärzten die Empfehlung bekommen eine Knieoperationen zu machen. Ich habe mich allerdings dagegen entschieden und eine Kniebandage für mehrere Monaten getragen. Über das Ergebnis war ich sehr überrascht. Mir war generell nicht ganz bewusst, welchen Effekt eine Kniebandage auf die Verletzungen haben kann. Nachfolgend findest du daher eine Seite, wo man weitere Informationen finden kann: https://www.kniebandage.info/ 

Öle, Naturheilmitteln und Superfoods

Wenn ich mit meinem Beitrag dein Interesse wecken konnte, kann ich dir die folgende Seite empfehlen: https://www.natur-kompendium.com/ https://www.natur-institut.com/ oder https://www.natur-zentrum.com/.

Weitere interessante Links